detektivconan_02

Zwar stellte «Detektiv Conan» am Dienstag keinen neuen Rekord auf, aber stark war man dennoch unterwegs…

Bereits seit 4 Wochen läuft «Detektiv Conan» im Mittagsprogramm bei ProSieben MAXX. Während in den ersten Wochen die Quoten zwar recht gut aber dennoch ausbaufähig waren, stellte der Meisterdetektiv Montag einen neuen Quoten-Rekord auf. Und auch am Dienstag ließ Conan seine Muskeln spielen.

110.000 Zuschauer machten die Sendung am Dienstag mit 3,5% zur stärksten Show am gestrigen Tag beim Sender. «One Piece» hatte zwar ebenfalls 110.000 Zuschauer, aufgrund der späteren Sendezeit aber nur 2,8% Marktanteil bei den 14 – 49 Jährigen erreicht.

«Dragon Ball Z Kai» lief mit 100.000 Zuschauern und 3,3% ebenfalls sehr stark. Bei den 14 – 39 Jährigen Männern überzeugten «Naruto Shippuden» und «Yu-Gi-Oh! Zexal» mit 8,2% bzw. 8,5% Marktanteil.

Ab Montag erhält «Detektiv Conan» einen neuen und späteren Sendeplatz um 18:50 Uhr, man darf also gespannt sein ob das den Quoten eher schadet oder ob das diese sogar noch verbessert.

Quelle: media control