Auf Twitter wurde offiziell verkündet, dass der Manga «Asagao to Kase-san» ein neues Anime-Projekt erhalten wird, welches 2018 Premiere feiern soll. 

Ob es sich hierbei um eine Fernsehserie handeln wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch unbekannt.

Der vorlagegebende Romance-Yuri-Manga stammt aus der Feder von Hiromi Takashima und erscheint seit 2012.

Bereits diesen Mai wurde ein 6:40 Minuten langer Clip auf YouTube veröffentlicht, durch den ihr euch schon einmal einen Eindruck vom Zeichenstil des Animes machen können.

>> Video zu «Asagao to Kase-san»

 

Darum geht es in «Asagao to Kase-san»:

Kurz vor den Sommerferien trifft Yui beim alltäglichen Gießen der von ihr gepflegten Prunkwinden auf Tomoka. Diese ist die Spitzenläuferin der Schule und zusammen mit ihrer extrovertierten Art das ziemliche Gegenteil zur eher schüchternen und sportlich unbegabten Yui. Trotzdem sucht Tomoka ihre Nähe, während Yui bald merkt, dass sie für Tomoka mehr empfindet als nur Bewunderung.

 

Quelle: ANN, aniSearch (Inhaltsangabe)