Passen Anime und reale Menschen eigentlich zusammen? In dieser Reihe werden wir dies herausfinden! Heute: Adolf Hitlers Anime-Opening…

Wer kennt das nicht auch? Man sitzt in der Schule oder auf der Arbeit, liest sich etwas in die deutsche Vergangenheit ein und fragt sich dann: «Wie würde eigentlich ein Anime-Opening zu Adolf Hitler aussehen?». Wie, ihr habt euch das noch nicht gefragt? Dann wird es aber höchste Zeit!

Dass wir nicht die einzigen sind, zeigt das Video unten im Artikel. Als Basis wurde das ikonische Opening der Anime-Serie «Neon Genesis Evangelion» verwendet, «Zankoku na Tenshi no These». Während die Musik, die von Yōko Takahashi gesungen wurde, beibehalten wurde, ersetzte man hier das Bildmaterial zur Serie größtenteils mit diversen Bildern und Szenen aus dem dritten Reich. In Kombination mit den selbst erstellten Untertiteln, die in mehreren Sprachen vorhanden sind, können diese auch für das ein oder andere Schmunzeln sorgen. Doch seht selbst:

Quelle: YouTube