Neue Anime-Serie von «Captain Tsubasa» soll im April 2018 starten und es wird ein Reboot der ersten Anime-Adaption sein.

Auf einer Pressekonferenz wurde bekannt gegeben, dass eine neue Anime-Serie zur «Captain Tsuaba» kommen soll. Im April nächsten Jahres wird die neue Serie auf TV Tokyo und andere Stationen laufen. Darüber hinaus wurde auch bekannt gegeben, dass die neue Anime-Serie einen Remake darstellt und soll die Story des Mangas vom Anfang an erzählen.

 

Key Visual der neuen Anime-Serie

Das Anime-Studio David Production (JoJo’s Bizarre Adventure) wird unter der Leitung von Toshiyuki Kato (JoJo’s Bizarre Adventure: Diamond Is Unbreakable, Full Moon O Sagashite) die neue Adaption übernehmen. Atsuhiro Tomioka (Inazuma Eleven, Pokémon XY) wird die Skripte der Serie schreiben. Hajime Watanabe (Ginga e Kickoff!!, School Rumble) ist für Character-Design und Chief-Animatorzuständig . Hayato Matsuo (Hellsing Ultimate, JoJo’s Bizarre Adventure, The World God Only Knows) komponiert den Soundtrack. Yoshikazu Iwanami wird im Bereich Sound-Design für die Serie was tun.

Darüber hinaus wurde der Sprecher-Cast der neue Serie enthüllt:

Hier gibt es den ersten Trailer zur Anime-Reboot

Um was geht es in «Captain Tsubasa»?

Captain Tsubasa (jap. キャプテン翼, Kyaputen Tsubasa) ist eine Manga-Serie von Autor und Zeichner Yōichi Takahashi, die von 1981 bis 1988 in der Weekly Shōnen Jump veröffentlicht wurde. Sie rankt sich um den jungen Fußballspieler Tsubasa Ohzora und seinem Traum, sowohl der beste Fußballer der Welt zu werden als auch mit der japanischen Fußballnationalmannschaft die Fußball-Weltmeisterschaft zu erreichen. Die Originalserie behandelt dabei Tsubasas Werdegang von seinen ersten Partien in der Schulmannschaft als Grundschüler bis hin zum ersten internationalen Turnier in Frankreich kurz bevor er die Mittelschule abschließt, um nach Brasilien aufzubrechen.

Der Manga wurde in mehreren Serien fortgesetzt, die auch als Anime verfilmt wurden. Darunter sind mehrere Fernsehserien, OVAs und Kinofilme. Während die erste Fernsehserie in Deutschland als Die tollen Fußball-Stars bekannt wurde, fand anlässlich der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland die Verfilmung des Manga Captain Tsubasa – Road to 2002 unter dem Titel Super Kickers 2006 – Captain Tsubasa den Weg ins deutsche Fernsehen.

 

Die Handlung von «Captain Tsubasa»

Tsubasa Ohzora und sein Fußball sind einfach unzertrennlich. Einmal hat ihm das runde Leder sogar das Leben gerettet! Kein Wunder also, dass der Junge nur Fußball im Kopf hat. Seine Mutter zieht mit ihm extra nach Nankatsu, denn dort gibt es eine Schule, in der das Fußballtraining besonders gefördert wird. Kaum ist Tsubasa dort angekommen, schließt er sofort Freundschaft. Allerdings sind die Jungen alle aus einer gegnerischen Mannschaft! Tsubasa arbeitet hart an seinem Traum, einmal ein großer Fußball-Star zu werden. Dabei lernt er, dass Teamgeist und Fair play nicht nur auf dem Spielfeld, sondern auch im wahren Leben ganz groß geschrieben werden. Wird sich der Traum eines kleinen Jungen erfüllen?

 

 

Quelle: AnimeNewsNetwork.com