anime_action__

ProSieben MAXX will in Zukunft wieder Anime-Serien am Morgen und “Yu-Gi-Oh! GX” nachts zeigen. Wie erst berichtet, wird beides aber nicht erst ab Ende September losgehen sondern bereits ab nächster Woche.

Wie wir berichtet haben, wird ProSieben MAXX wieder Anime-Serien Morgens als Wiederholung zeigen und Yu-Gi-Oh! GX im Nachtprogramm zeigen. Doch jetzt tritt eine kurzfristige Änderung ein.

Und zwar war eigentlich geplant beide Programmänderungen ab Ende September vorzunehmen doch jetzt hat sich ProSieben MAXX dazu entschlossen beide Änderungen bereits ab nächster Woche zu beginnen. Somit werden Dienstags bis Freitags ab ca. 5:50 Uhr und Samstags ab ca. 6:30 Uhr die Anime-Wiederholungen des Vortages beginnen und laufen etwa 100 Minuten.

Außerdem wird ab Mittwoch auch “Yu-Gi-Oh! GX” starten und zwar nicht wie angekündigt wird es mit Folge 21 beginnen sondern zum Glück mit Folge 1. Zum ersten Mal laufen wird das ganze am Mittwoch nach der Animenacht ab 02:10 Uhr, die Wochen darauf ab 01:35 Uhr. 4 Folgen werden immer gezeigt und nach der Wiederholung der Animenacht auch nochmal wiederholt.

Es stehen also Veränderungen bevor. Was bedeutet das? Sind das gute Vorzeichen, dass die Animes wieder gut laufen? Die nächsten Wochen und Monate werden eine Antwort darauf geben.