Home

Seraph of the End ProSieben MAXX

Am Mittwoch überzeugten die Animes mal wieder auf hohem Niveau und «The Testament of Sister new Devil» durfte sogar einen neuen Rekord verbuchen. Der Start der ELEAGUE schadete jedoch dem Nachfolgeprogramm…

Auch gestern konnte die Anime-Night wieder überzeugen. «Seraph of the End» startete mit 190.000 Zuschauern und 2,7% bei den 14-49 Jährigen. «The Testament of Sister new Devil» verbuchte mit 150.000 Zuschauern und 2,8% sogar einen neuen Bestwert.

Danach startete die ELEAGUE zum ersten Mal im Free-TV und konnte das Niveau nicht ganz halten. Mehr als 50.000 Zuschauer und 1,0% bei den 14 – 49 Jährigen waren hier nicht drin. Das schadete auch «Akame Ga Kill», wo man sich mit nur 0,7% zufrieden geben musste. «Highschool DxD New» schaffte es im Anschluss noch auf 30.000 Zuschauer und 1,0%. Die Wiederholungen von «Dragonball Z Kai» steigerten sich auf 1,4% und 1,3% in der Zielguppe.

Bei den 14 – 39 Jährigen Männern erreichte «Seraph of the End» übrigens 5,1% und «The Testament of Sister new Devil» stolze 5,6% Marktanteil.

Quelle: DWDL | Media Control