steins_gate
Endlich ein  Lebenszeichen von ANIMAX: Der Pay-TV-Sender von Sony bringt ab Oktober eine der gefragtesten Animes weltweit als TV-Premiere nach Deutschland: «Steins;Gate».

Animax, der Anime-Pay-TV-Sender von Sony, hat am vergangenen Wochenende im Rahmen der AnimagiC, die exklusive deutsche TV-Premiere der Sci-Fi-Anime-Serie «Steins;Gate» angekündigt! «Steins;Gate» gehört aktuell definitiv zu den am meisten gefragten Anime-Serien und belegt sogar Platz 1 der bestbewerteten Titel bei Anime News Network. Die 25-teilige Serie aus dem Hause WHITE FOX (u. a. «Akame ga Kill») adaptiert den gleichnamigen Kracher rund um das komplexe Zeitreise-Abenteuer des Wissenschaftlers Rintarou Okabe.

Die Serie startet ab 25. Oktober bei ANIMAX – und damit noch vor DVD-Release! Jeden Sonntag ab 19 Uhr zeigt der Sender gleich drei Folgen am Stück als deutsche TV-Premiere.

Worum gehts in der Serie?

Der 18-jährige Wissenschaftsstudent Rintarou Okabe glaubt, von einer mysteriösen Organisation verfolgt zu werden und betreibt mit seiner Sandkastenfreundin Mayuri und seinem Hacker-Kumpel Itaru ein Geheimlabor im Otaku-Mekka Akihabara. Als er bemerkt, dass eine von ihm modifizierte Mikrowelle tatsächlich Textnachrichten in die Vergangenheit schicken und so die Gegenwart verändern kann, verstrickt er sich immer tiefer in das komplexe Raum-Zeit- Gefüge … Neben der herrlich exzentrischen Hauptfigur und den Realschauplätzen machen dabei auch die zahlreichen Popkultur-Anspielungen und ein starker Nerd-Jargon à la The Big Bang Theory den besonderen Reiz von Steins;Gate aus.

Quelle: ANIMAX PR