digimon_tri

Wie bekannt wurde, wird der Pay TV Sender Animax den ersten “Digimon Adventure Tri.” Film auf Japanisch mit deutschen Untertiteln am Sonntag zeigen. Alle Infos

Es kommt wie aus dem nichts und völlig unerwartet. Laut dem Programmguide von sky.de wird ANIMAX den erst am Samstag startenden Film “Digimon Adventure Tri. – Saikai” auf Japanisch mit Untertiteln am Sonntag um 20:15 Uhr zeigen. Eine Wiederholung ist bisher nicht geplant.

“Digimon Adventru Tri. – Saikai” – Sonntag, 20:15 Uhr auf ANIMAX!

So wird “Digimon Adventure Tri. – Saikai” auf der offiziellen Webseite beschrieben:

Der Sommer ist nun sechs Jahre her, in dem Tai und die anderen auserwählten Kinder in die parallele Welt reisten: Die Digiwelt. Drei Jahre später mussten Kari Yagami, T.K. und die neuen Digiritter sich der neuen Herausforderung gegen VenomMyotismon stellen. Nach einigen friedlichen Tagen schloss sich das Tor zur Digiwelt aus unerklärlichen Gründen wieder. Die Digiritter konnten sich dies nicht erklären und die Zeit lief weiter…

Dann taucht eines Tages auf einmal ein Kuwagamon in den Straßen von Odaiba auf. Kuwagamon randaliert, zerstört die Stadt und terrorisiert die Bewohner. Tai, der Kuwagamon bemerkt, läuft sofort alleine zu Kuwagamon, um ihn zu stoppen. Doch als die beiden sich gegenüber stehen, muss Tai feststellen, dass es nichts gibt, was er tun könnte.

„Nein… Alleine kann ich hier nichts ausrichten.“ Als Kuwagamon anfängt zu schreien und es Tai immer näher kommt, fängt Tais Digivice an zu leuchten. „Tai, du bist erwachsener geworden.“ Zusammen mit der mysteriösen Stimme beginnt die Geschichte erneut.

Tai Yagami, 17 Jahre alt, Oberstufenschüler
Jetzt gerade entwickelt sich die Geschichte noch einmal.