animax

Eine exklusive Germany-TV-Premiere, ein Mecha-Spezial sowie mehrere Serien-Marathon. So gestaltet sich der PayTV-Sender “Animax” im März diesen Jahres.

 

Noch vor dem DVD- bzw-Blu-ray-Start präsentiert Animax die exklusive deutsche TV-Premiere der deutschen Synchronfassung vom Sci-Fi-Spektakels «Sword Art Online II». Ab Freitag, den 6. März wird um jeweils 19:25 Uhr eine Doppelfolge des erfolgreichen Cyberthrillers gezeigt.

 

Der 28. März steht im Zeichen der “Roboter”.  Animax bringt einen ganzen Tag voller Mecha-Action auf euren Bildschirmen. Um 9.25 Uhr beginnt mit der Serienmarathon des Action-Animes RahXephon das Mecha-Spezial. Zur Primetime um 20:15 Uhr folgt Hideaki Annos (u. a. Neon Genesis Evangelion) Kinofilm-Meisterwerk Evangelion 3.33 ― You Can (Not) Redo.

 

Einen weiteren Serienmarathon steht am Samstag, den 21. März (Uhrzeit: ab 9:25 Uhr), bereit und es wird dann Actiongeladen, mystisch und düster. Die Rede ist vom Supernatural-Sci-Fi-Spektakels Darker than Black. Der Anime aus dem Hause BONES (u. a. Berserk: Das goldene Zeitalter-Trilogie) stammt von Regisseur Tensai Okamura (u. a. Wolf’s Rain).

 

 Quelle: ANIMAX