Home

Crayon Shin-chan

13-teilige Serie, die auf einem Raumschiff spielt startet am 3. August exklusiv bei Amazon Prime

Am Donnerstag kündigte Amazon Japan an das sie exklusiv das «Crayon Shin-chan» Anime Spin-Off namens «Crayon Shin-chan Gaiden Alien vs. Shinnosuke» zum Streamen zur Verfügung stellen werden. Die 13-teilige erste Staffel startet in Japan am 3. August. Weiterhin kündigte Amazon an, dass sie den Anime auch in Amerika, Großbritannien und Deutschland zeigen werden. Andere Länder sollen später folgen.

Im Gegensatz zur Haupt Anime-Serie, welche meistens im heutigen Japan spielt, wird die neue Serie eine «sealed room» (soviel wie: verschlossener Raum) Comedy-Serie die 100 Jahre in der Zukunft spielt. Die Geschichte beginnt als Shinnosuke und die gesamte Nohara Familie aus einem kalten Schlaf erwachen und sich an Bord eines Raumschiffes im Weltall wiederfinden. Der Anime wird die verschiedenen Ereignisse schildern, die im Inneren des Schiffes stattfinden.

Michio Mihara, der bereits als Konzept Designer, Art Director, Storyboarding Director und Unit Director im diesjährigen Film «Crayon Shin-chan Bakusui! Yumemi World Dai Totsugeki» war, ist als Regisseur des Spin-Off Anime bei Shinei Animation verantwortlich. Kimiko Ueno, der das Drehbuch vom 2015er Film «Eiga Crayon Shin-chan: Ora no Hikkoshi Monogatari ~Saboten Daishūgeki» schrieb, wird das Skript für den Anime schreiben. Yuichiro Sueyoshi ist als Charakter Designer und Animation Director zuständig.

Quelle: Anime News Network