das-letzte-einhorn

Auch wenn das Genre Anime bereits eine andere Heimat gefunden haben. RTL 2 bleibt sich seiner Tradition (weitesgehend) treu und zeigt auch in diesem Jahr «Das letzte Einhorn»…

Vor über drei Jahren verbannte RTL 2 die Anime-Schiene entgültig aus dem Programm. Seit September haben die Animes aber mit ProSieben MAXX ein neues Zuhause gefunden. Trotz dessen RTL 2 mittlerweile den Fokus auf Eigenproduktionen legt, bleibt der Sender sich einer Tradition treu: Der Ausstrahlung von «Das letzte Einhorn».

Bereits seit 1995 wird der Anime-Film jährlich gezeigt und das wird auch dieses Jahr nicht anders. «Das letzte Einhorn» läuft am Samstag, den 24. Dezember neu um 14:45 Uhr. In den letzten Jahren war der Film stetig in der Primetime zu sehen, dieses Jahr jedoch hat RTL 2 den Sendeplatz lieber für Daniela Katzenberger freigeräumt.

Darum geht es in «Das letzte Einhorn»:
Im Zauberwald, im Wald der Phantasie, lebt ein weißes Einhorn. Es ist wunderschön und nur besonders gute oder besonders bösartige Menschen können es erkennen. Als es hört, daß ein geheimnisvoller roter Stier sämtliche Einhörner vertrieben hat, macht sich “Das letzte Einhorn” auf die Suche nach dem gefährlichen Tier. Zusammen mit den etwas tolpatschigen Zauberer Schmendrick gerät es in eine wundersame Irrfahrt voller Verwandlungen und Überraschungen, in Abenteuer mit Hexen und Räubern im Wald. Das letzte Einhorn ist so sanft und so schön – doch es hat auch geheime, wundersame Kräfte, wie kein anderes auf der Welt.

Quelle: RTL 2