Im September startet «One Piece STAMPEDE» auch in Deutschland und Österreich in über 300 teilnehmenden Kinos…

Am 24. September zeigt KAZÉ in den Anime Nights 2019 nur 6 Wochen nach dem japanischen Kinostart «One Piece STAMPEDE» in den deutschen und österreichischen Lichtspielhäusern.

Der Film «One Piece STAMPEDE», der in Japan alle Rekorde geknackt hat, wird in über 300 teilnehmenden Kinos gezeigt. Somit zeigen auch Kinos, die die regulären Vorstellungen der KAZÉ Anime Nights nur eingeschränkt zeigen, den neuen «One Piece»-Film. Ob euer Kino dabei ist, könnt ihr euch in dieser Kinoliste ansehen.

Außerdem startet der offizielle Vorverkauf der Karten ab heute. Hier könnt ihr euch einen Trailer zum Film ansehen:

Darum geht es in «One Piece STAMPEDE»:

Die weltweit größte Ausstellung der Piraten, die von Piraten für Piraten organisiert wird, ist die Piraten-Expo. Ruffy und der Rest der Strohhutbande erhalten eine Einladung von dem Gastgeber, Buena Festa, dem Meister der Feste. Die Crew erreicht einen Ort voller glamouröser Pavillons und vieler Piraten, darunter auch die schlimmsten ihrer Generation. Mit in das Geschehen involviert ist Douglas Bullet, der einst Teil der Piratenbande von keinem Geringeren als Gol D. Roger gewesen sein soll.

Quelle: KAZÉ