Auf der Internetseite des Vertriebs AV Visionen ist ein neues Detail zum Disc-Release des «Lupin the 3rd vs. Detektiv Conan»-Movies aufgetaucht!

Während die Kino-Premiere von «Lupin the 3rd vs. Detektiv Conan: The Movie» im Rahmen der KAZÉ Anime Nights am 27. August praktisch schon vor der Tür steht, so dauert es zum Disc-Release des Films noch eine Weile. Nun ist auf der Internetseite des zuständigen Vertriebs AV Visionen ein neues Detail zur Veröffentlichung des Streifens auf DVD und Blu-ray aufgetaucht.

Der vorläufige Releasetermin am 7. November 2019 wurde dabei beibehalten. Neu ist die Information, welches Extra enthalten sein wird: Laut der Webseite soll ein Poster beiliegen. Damit knüpft man offensichtlich an die Veröffentlichungsweise der beiden hierzulande bereits erschienenen «Detektiv Conan»-Specials an, welche ebenfalls ein Poster als Extra enthielten.

Darum geht es in «Lupin the 3rd vs. Detektiv Conan: The Movie»:

Alle Vorbereitungen sind getroffen, um Kaitô Kid an seinem nächsten großen Raub zu hindern. Doch Conan, der den Dieb ebenfalls verfolgt, merkt schnell: Hinter der Verkleidung steckt kein Geringerer als Lupin III. Als Nächstes hat er es offensichtlich auf den Cherry Sapphire abgesehen – und führt die Polizei mal wieder spielend an der Nase herum. Währenddessen rätselt Conan aber bereits, was der Meisterdieb tatsächlich im Schilde führt. Denn als er zusammen mit Kogorô, Ran und Sonoko den italienischen Popsänger und Mädchenschwarm Emilio besucht, stellt er überrascht fest, dass Lupins Komplize Daisuke Jigen als dessen Leibwächter arbeitet. Wo jedoch liegt die Verbindung zu dem Edelstein? Und wer steckt hinter dem Drohbrief an Emilio, in dem er aufgefordert wird, sein großes Live-Konzert unbedingt abzusagen?

(Beschreibung: AV Visionen)

Quelle: AV Visionen