Home

Im März ist der Publisher KAZÉ wieder auf der diesjährigen MCC mit umfangreichem Programm vertreten…

Vom 12. bis 15. März 2020 findet die diesjährige MCC in Leipzig statt. Selbstverständlich sind dort auch wieder die bekannten Publisher vertreten. Auch KAZÉ ist wieder mit dabei und hat einige Aktionen für die Besucher geplant.

So wird zum Beispiel das neue Label KAZÉ Games erstmalig auf einer Messe näher vorgestellt werden. Hier bekommt ihr einen ersten Einblick in die kommenden Spiele.

Auch kostenlose Ecchi- oder Boys-Love-Kalender für das Jahr 2020 können die Besucher in diesen Jahr beim KAZÉ-Stand erhalten.

Beim Kauf von «Re:ZERO» oder «Golden Kamui» erhaltet ihr zudem ein zusätzliches Poster als Extra. Auch bei dem Kauf von Mangas gibt es weitere kostenlose Extras. So erhaltet ihr beispielsweise ein ‘Elixier des ewigen Lebens’ beim Kauf von «Hell’s Paradise».

Das komplette MCC-Programm findet ihr hier:

Donnerstag:

• 13.00 Uhr – 14.00 Uhr: Das große AoD Clipraten (Große Bühne)
• 14.00 Uhr – 15.00 Uhr: Wie koloriere ich richtig? – ein Tutorial mit Marika Herzog und COPIC (Schwarzes Sofa)
• 16.30 Uhr – 17.30 Uhr: KAZÉ Games: Wir wollen nur spielen! (Schwarzes Sofa)

Freitag:

•12.30 Uhr – 13.30 Uhr: KAZÉ Neuheiten-Panel (Schwarzes Sofa)
•13.00 Uhr – 14.00 Uhr: Das große AoD Clipraten (Große Bühne)

Samstag:

•12.30 Uhr – 13.00 Uhr: Ghule und Vampire in Mangas – ein Panel mit der Übersetzerin Yuko Keller (Schwarzes Sofa)

Sonntag:

•14.00 Uhr – 15.00 Uhr: Golden Kamuy Schatzsuche (Große Bühne)
•15.00 Uhr – 16.00 Uhr: KAZÉ Games: Wer wird Mangaka (Große Bühne)
•16.00 Uhr – 17.00 Uhr: Das große AoD Clipraten (Große Bühne)

Quelle: KAZÉ