Home

Die KAZÉ Anime Nights gehen in die nächste Runde mit «Tokyo Ghoul S». Auch diesmal findet das Event bei Anime on Demand statt…

Da die Kinos noch immer geschlossen sind, finden auch in diesem Monat die KAZÉ Anime Nights nur digital bei Anime on Demand statt. Zwar müsst ihr euch dennoch ein Virtual Ticket für «Tokyo Ghoul S» kaufen, könnt den Film jedoch zwischen dem 28.04 um 20 Uhr bis zum 30.04. um 20 Uhr ansehen. Bereits jetzt könnt ihr euch das Ticket für heute Abend sichern!

Ab heute Abend könnt ihr euch für 9,95€ den Film «Tokyo Ghoul S» bei Anime on Demand ansehen. Dabei könnt ihr zwischen der deutschen und der japanischen Synchronisation wechseln.

Zusätzlich erhaltet ihr 14 Tage Zugang zum AoD-Katalog – wenn ihr bereits ein Abo habt, dann werden euch 14 Tage zusätzlich gutgeschrieben. Sobald der Film regulär bei Anime on Demand erscheint, könnt ihr ihn jederzeit ansehen, da die Kauflizenz im Virtual Ticket enthalten ist.

>> Hier geht’s zu «Tokyo Ghoul S» 

Trailer:

Darum geht es im Film:

Mitten in Japans Hauptstadt Tokyo leben sie: Ghule, die sich von Menschen ernähren. Unter ihnen ist nun auch Ken Kaneki (Masataka Kubota), der nach einer Operation zum Halbghul geworden ist und keine normale Nahrung mehr verträgt.
Für einige seiner Artgenossen ist diese Mischung offensichtlich besonders anziehend: Shu Tsukiyama alias „Der Gourmet“, einer der gefährlichsten Ghule der Stadt, hat schon seine Feinschmecker-Fühler nach Ken ausgestreckt. Als ihn Shu in ein Ghul-Restaurant einlädt, denkt sich Ken noch nicht viel dabei – bis er auf einmal vor lauter hungrigen Maskierten steht und merkt, dass er als Delikatesse versteigert werden soll. Wird er der Gier des Gourmets noch entkommen können?

Quelle: Anime on Demand