Home

Seit März sind die Kinos in Deutschland und Österreich geschlossen – auch die Animes konnten somit nicht gezeigt werden. Doch ab sofort sieht das anders aus…

Nachdem wegen dem Coronavirus auch die Kinos für einige Monate schließen mussten, konnten die Filme im Rahmen der KAZÉ Anime Nights nicht regulär gezeigt werden.

Stattdessen bot der Publisher KAZÉ für einige der Filme ein digitales Ersatzformat auf Anime on Demand an, bei dem der entsprechende Film sogar für ganze 48 Stunden angesehen werden konnte.

Dank den Lockerungen öffnen nun auch wieder die Kinos. Auch die Animes, die im Kino gezeigt werden sollten (z.B. die 4K Fassung von «Millennium Actress»), können endlich wieder gezeigt werden. Los geht es im Juni mit dem 23. «Detektiv Conan»-Film.

Das weitere Programm findet ihr hier:

  • 30. Juni: Detektiv Conan – The Movie (23): Die stahlblaue Faust mit deutscher Synchronisation
  • 28. Juli: Ride Your Wave mit deutscher Synchronisation
  • 25. August: Kase-san and Morning Glories & Fragtime mit deutscher Synchronisation
  • 29. September: SNEAK EVENT
  • 27. Oktober: The Dragon Dentist mit deutscher Synchronisation
  • ohne Termin: Millennium Actress mit deutscher Synchronisation

 

Quelle: KAZÉ