Lang mussten wir warten, jetzt ist es endlich soweit! Gestern gab der Berliner Publisher KAZÉ via Newsletter bekannt, sich auch die vierte Staffel des Ecchi-Hits «Highschool DxD» gesichert zu haben. Der Publisher gab auch schon einen ungefähren Zeitraum der Veröffentlichung bekannt.

Engel, Dämonen und mitten unter Ihnen – Unser Issei. Die Geschichte rund um Issei und seine heißen Dämonendamen geht in die vierte Runde. Der Ecchi-Titel ist auch hier in Deutschland der wohl bekannteste Vertreter des Genres. KAZÉ sichert sich, wie bereits die anderen drei Staffeln, auch Staffel 4 mit dem Titel “HERO”. Bei «Highschool DxD HERO» gibt es aber eine große Veränderung. Die ersten drei Staffeln erschienen im Studio TNK. Bei der vierten Staffel entschied man sich für das Studio Passione, welches für die Produktion der Yuri-Serie «Citrus»  Bekanntheit erlangte. So mussten sich die Fans bei der neuen Staffel an den neuen Zeichenstil gewöhnen. Doch eines ist klar: Es ist weiterhin viel nackte Haut garantiert und der neue Zeichenstil, tut der Serie keinen Abbruch.
So wird der Disc-Release im Frühling 2020 stattfinden. Dann werden Rias, Akeno und co. uns wieder den Kopf verdrehen!

Wer aber absolut keine Geduld hat, oder sich an die Serie herantasten will, der schaut einfach mal bei Anime on Demand vorbei. Dort gibt es alle Staffeln auf Japanisch mit deutschen Untertiteln. Die ersten Drei gibt es wahlweise aber auch auf Deutsch.

 

Opening zu «Highschool DxD HERO»:

Handlung von «Highschool DxD HERO»:

Nach dem harten Kampf um Rias in der Dimensionalen Kluft, dachten Issei und seine Freunde, dass nun endlich etwas Normalität in ihren Alltag einkehren würde. So liefen die Vorbereitungen auf den anstehenden Schulausflug nach Kyoto, für den Rias spezielle „Einreisedokumente“ für Issei und Co. besorgt hat, damit sie nicht von den dortigen Geistern und Youkai als Eindringlinge gesehen werden. Doch natürlich folgt ihnen der Ärger auf Schritt und Tritt und nicht lange nach ihrer Ankunft in Kyoto sehen sich die Gefährten nicht nur mit den örtlichen Youkai, sondern auch mit einem weiteren Zweig der Khaos Brigade konfrontiert …Können der „Oppai Dragon“ und seine Kameraden den Frieden in Kyoto wiederherstellen, um sich anschließend ihren übrigen Aufgaben zu widmen? Denn neben der Schule wartet bereits das nächste Rating Game auf Rias’ Klan und diesmal stehen sie ihrem bisher stärksten Kontrahenten – Sairaorg – gegenüber!
(Beschreibung: anisearch)

Quelle: KAZÉ