sazae-san-2

Es ist mal wieder Zeit für einen Blick nach Japan. Hier gibt es die Top 10 der derzeit quotenstärksten Animes im japanischen Fernsehen…

Zugegebenerweise ist die Vielfältigkeit in der Top 10 sehr begrenzt und man sieht fast jede Woche die gleichen Serien im Ranking. Einige davon werden sicher jedem von euch ein Begriff sein, aber andere wiederum waren hier in Deutschland noch nie zu sehen….

 

Platz 10: «Maho Girls Precure»

Einige erinnern sich vielleicht noch an die Animeserie «Pretty Cure», welche 2005 bei RTL II ausgestrahlt wurde. Während der Vertreter aus dem Magical Girl Genre hierzulande keinen Anklang gefunden hat, ist die inzwischen 13. Staffel der Serie in Japan ein voller Erfolg und findet regelmäßig den Weg in die Top 10!

TV Asahi / Sonntag 08:30 Uhr / 3,4%

 

 

___________________________________________________________________________________

Platz 09: «Pokémon Sonne und Mond»

In Deutschland gab es bisher nur die ersten beiden Preview Episoden der neuesten Staffel zu sehen, doch in Japan läuft bereits jetzt Woche für Woche eine neue Folge. «Pokémon» ist natürlich auch in Japan ein Hit und findet ebenfalls einen Platz in der Top 10, wenn auch eher auf den hinteren Rängen.

TV Tokyo / Donnerstag 18:55 Uhr / 3,6%

 

___________________________________________________________________________________

Platz 08: «Time Bokan 24»

Dabei handelt es sich um ein Neuauflage der Originalserie «Time Bokan» aus den 70er Jahren. Seit 1. Oktober 2016 läuft sie erst im TV und konnte sich einen 8. Platz erkämpfen. Hierzulande war dieser Anime noch nie ein Thema und wird es wahrscheinlich in Zukunft auch nie werden.

NTV / Samstag 17:30 Uhr /4,9%

 

___________________________________________________________________________________

  Platz 07: «Dragon Ball Super»

Der Hype um die Fortsetzung des sehr beliebten Franchises ist in Deutschland angekommen. Hierzulande wurde die  Serie bereits von der Streaming-Plattform Daisuki  lizenziert  und erscheint dort mit englischen Untertiteln. Infos über eine  deutsche TV-Ausstrahlung gibt es derzeit leider noch nicht. In Japan ist die TV-Ausstrahlung der inzwischen 71. Episode noch immer ein voller Erfolg.

Fuji TV / Sonntag 09:00 Uhr / 7,1%

___________________________________________________________________________________

Platz 06: «Detektiv Conan»

In Deutschland konnte sich die Serie eine große Fangemeinde aufbauen und wurde mit bereits 333 deutschen Episoden zu einem der längsten Animeprojekte. Leider warten die Fans seit über 10 Jahren vergebens auf eine Fortsetzung und müssen sich mit den deutschen Kinofilmen und der Mangareihe vertrösten. In Japan zählt der Anime nach aktuellem Stand 842 Episoden und wurde zu einem der Langzeitklassiker schlechthin.

NTV / Samstag 18:00 Uhr / 7,4%

 

___________________________________________________________________________________

Platz 05: «Doraemon»

Kennst du Micky Maus? Diese Frage wird im westlichen Raum definitiv jeder mit “ja” beantworten und genau so sieht es mit «Doraemon» in Japan aus. Der blaue, katzenartige Roboter ist in Japan längst eine Kultfigur und seit den 1970er Jahren nicht mehr aus dem Kopf zu kriegen. Der Anime hat es zwar bis auf die amerikanischen TV-Bildschirme geschafft, konnte hierzulande jedoch nicht debütieren.

TV Asahi / Freitag 19:00 Uhr / 7,6%

___________________________________________________________________________________

Platz 04: «One Piece»

In Deutschland ist One Piece wohl die beliebteste Animeserie, die das Genre maßgeblich geprägt hat. Hierzulande sind 517 Folgen der Piratensaga erschienen, sowie zahlreiche Kinofilme und Mangas. In Japan sind es knapp 250 Episoden mehr und auch hier ist noch kein Ende in Sicht.

Fuji TV / Sonntag 09:30 Uhr /8,2%

___________________________________________________________________________________

Platz 03: «Crayon Shin-chan»

Der rotzfreche Shin dürfte vielen von euch ein Begriff sein. Während in Deutschland jedoch keine Hoffnung mehr auf eine Fortsetzung besteht, funktioniert der Anime weiterhin im wöchentlichen, japanischen TV. Selbst nach dem plötzlichen Tod des Mangakas konnte man sich nicht trennen, sodass die Serie nun unter einem leicht veränderten Titel fortgeführt wird.

TV Asashi / Freitag 19:30 Uhr / 8,9%

___________________________________________________________________________________

Platz 02: «Chibi Maruko-chan»

Was ursprünglich als Shojo-Manga angefangen hat, ist inzwischen ein Anime mit über 1000 Episoden geworden. Die Serie dreht sich rund um die Alltagsgeschichten des aufbrausenden und unvernünftigen Mädchens Maruko. So einfach kann manchmal ein Erfolgskonzept sein, doch in Japan gehört die Serie längst zu einem gepflegten Fernsehabend dazu.

Fuji TV / Sonntag 18:00 Uhr / 9,3%

___________________________________________________________________________________

Platz 01: «Sazae-san»

Auch «Sazae-san» hat ursprünglich als Mangareihe angefangen, welche ab 1942 über fast 30 Jahre publiziert wurde. Das Lebenswerk von Hasegawa Machiko wird seit 1969 ununterbrochen als Anime umgesetzt und zählt inzwischen über 2200 Episoden.  Damit ist es nicht nur die erfolgreichste, sondern auch längste Animeserie. In Anime dreht es sich um die Alltagsgeschichten der abgebildeten Familie.

Fuji TV / Sonntag 18:30 Uhr / 12,5%

___________________________________________________________________________________

Die Daten zu dem Ranking stammen aus der Woche von 28. November bis zum 4. Dezember 2016. Der genaue Prozentwert und die Platzierungen der Animes können zu anderen Wochen abweichen, weshalb dies nur als Beispiel zu betrachten ist. Zudem können auch noch andere Serien, wie beispielsweise «Yokai Watch», einen Platz auf den unteren Rängen der Top 10 einnehmen.

Quelle: Anime News Network

Über den Autor

Ich bin 23 Jahre alt, verfolge Animes bereits seit meiner Kindheit und bin seit November 2016 als Redakteur bei MAnime tätig. Mein Schwerpunkt liegt auf dem Thema "Anime in Deutschland", insbesondere auch der Quotenberichterstattung. Allgemeine Anfragen und Feedback zu meinen Artikeln bitte an: eric.kenzler@manime.de

Ähnliche Beiträge