Während des »Usagi Special Birthday Party 2019«-Events, welches am Sonntag in Japan stattfand, enthüllte das Animationsstudio Toei Animation erste Details zur neuen zweiteiligen »Sailor Moon«-Filmreihe. Welche die bereits 2017 angekündigte Fortsetzung zu der Serie »Sailor Moon Crystal« darstellt.

Bei der Fortsetzung handelt es sich um zwei Filme, welche die vierte Staffel von Sailor Moon Crystal ersetzen und um den >>Dead Moon Arc<< handeln. Die Filme werden wieder im Studio Toei Animation entstehen, verantwortlicher für die Regie wird Chiaki Kon sein, welcher sich bereits für die dritte Staffel verantwortlich zeigte.

Mangaka Naoko Takeuchi wird dabei ebenfalls mit an Bord sein und sich als Supervisor einbringen.

Ein Start in Japan ist für 2020 angesetzt. Ein erstes Video als Promo gibt es bereits auch:

Quelle: Anime News Network ( ANN )