Am 29. September 2017 erschien das dritte und letzte Volume von «One Punch Man» auf DVD und Blu-ray. Ob die Serie ihren Hype gerecht wird, erfahrt ihr hier.

  • Label: KAZÉ
  • Veröffentlichung: 29.09.2017
  • FSK: Ab 12 Jahren freigegeben
  • Laufzeit: ca. 125 Minuten (Episoden 9-12)
  • Bildformat: 16:9
  • Auflösung: 1920 x 1080
  • Genre: Action, Comedy
  • Sprachen: Japanisch (DTS-HD 2.0), Deutsch (DTS-HD 2.0)
  • Untertitel: Deutsch
  • Anzahl Disks: 1
  • Verpackung: Digipack
  • Extras: 2 OVAs, Interview mit Synchronsprechern, Booklet, Aufkleber, Artboard

DVD kaufen | Blu-ray kaufen Deutscher Trailer 

 

Story (10/10)

Der König der Tiefsee ist los! Nachdem er schon einige Helden windelweich geschlagen hat und nun unschuldigen Menschen nach dem Leben trachtet, scheint es zunächst, als könne Genos das Kiemenmonster bezwingen. Leider kostet eine kurze Unachtsamkeit den Schüler den Sieg – und am Ende muss doch wieder der Meister ran. Aber was ist der Dank? Saitama wird als Betrüger beschimpft und von der Bevölkerung weiterhin komplett verkannt. Immerhin darf er endlich in die nächsthöhere Klasse der Helden-Vereinigung aufsteigen. Als kurz darauf eine nie dagewesene Gefahr die gesamte Erde bedroht und alle S-Klasse-Helden zusammengetrommelt werden, lässt sich auch B-Klasse-Saitama nicht lange bitten. Ob er nun endlich die Chance bekommt, gegen einen ebenbürtigen Gegner zu kämpfen?

Persönliche Einschätzung

Das dritte Volume, welches die Episoden 9-12 enthält, ist meiner Meinung nach das spannendste. Es gibt spannende Kämpfe, welche musikalisch perfekt untermalt sind, teilweise emotionale Szenen und ein absolut geiles Finale. Der Cliffhanger aus der 8. Episode wird gelüftet und es geht zum Glück alles gut aus. Saitama, welcher von vielen Menschen als Betrüger bezeichnet wird, beschützt die anderen Helden, die am König der Tiefsee gescheitert sind. Somit gibt es neben der ganzen Comedy auch ernstere Szenen, die dem Anime mehr Abwechslung gibt. Als dann noch Aliens eine Stadt in kürzester Zeit zerstören, wird es richtig spannend.

Während Saitama sich durch das Raumschiff kämpft, müssen die anderen Helden die Aliens am Boden aufhalten. Es ist schön, dass in den letzten Episoden auch andere Helden für kurze Zeit im Mittelpunkt stehen. Außerdem erfährt man endlich mehr über Mumen Raider, der in den letzten Folgen eher selten aufgetaucht ist. Das Finale zwischen Saitama und dem Alienkönig ist extrem gut inszeniert, auch wenn das Ende vorhersehbar war. Kurz vor dem Ende taucht noch Metal Knight auf, der scheinbar ein Feind ist. Die erste Staffel endet offen und ich freue mich auf jeden Fall auf die zweite Staffel der Serie.

Animationen (9/10)

Für die Umsetzung von «One Punch Man» war das Animationsstudio Madhouse verantwortlich («Death Note», «No Game No Life»). Das Bild der Blu-ray liegt im Format 16:9 mit einer Auflösung von 1920 x 1080p vor. Die Animationen sind grandios, besonders in den Kämpfen nimmt die Qualität nicht ab.

    

Musik (7/10)

Ich kann mich noch immer nicht ganz mit dem Opening «THE HERO !!» anfreunden, auch wenn die Musikrichtung auf den Anime passt. Das Ending «Hoshi yori Saki ni Mitsukete Ageru» gefällt mir hingegen besser, da es ein typisches Ending ist, welches die Episoden ausklingen lässt. Hier könnt ihr euch das Opening sowie das Ending ansehen:

> Opening

> Ending

Auch die Musik innerhalb des Animes ist völlig in Ordnung. Während einige Soundtracks ganz gut sind, gibt es auch besonders gegen Ende sehr schöne Tracks. Das Finale ist musikalisch perfekt inszeniert, wodurch das ganze noch epischer wird.

Deutsche Lokalisierung (10/10)

Für die deutsche Synchronisation beauftragte der Publisher KAZÉ das Synchronstudio Oxygen Sound Studios in Berlin. Für das Dialogbuch und die Dialogregie war René Dawn-Claude zuständig.

Die Synchronisation des Animes ist einfach spitze. Die Sprecher passen alle auf ihre Rollen und es sind auch Sprecher eingesetzt worden, die man in Anime nicht zu häufig hört. Außerdem gefällt mir das Dialogbuch sehr gut. Dawn-Claude hat sich bei dem Dialogbuch Mühe gegeben und das merkt man hier eindeutig. Mir sind außerdem keine Fehler bei der Abmischung aufgefallen.

Zu folgenden Charakteren könnt ihr euch Synchro-Clips anschauen, um euch von den Sprechern selbst zu überzeugen:

Saitama

Genos

Terrible Tornado

Sonic

Die  Charaktere, deren Sprecher ihr in der unten stehenden Liste entnehmen könnt, konnten mich im dritten Volume überzeugen:

Charakter Deutsche Stimme Charakter Deutsche Stimme
Genos Nico Sablik Gepanzerter Gorilla Tilo Schmitz
Sugar Mask Kim Hasper Golden Ball Jacob Weigert
Mumen Rider Jannik Endemann König der Tiefsee Thomas Schmuckert
Saitama Fabian Oscar Wien Metal Knight Torsten Sense
Speed-o’-Sound Sonic Patrick Baehr Silver Fang Elmar Gutmann
Terrible Tornado Sarah Alles Tank-Top Tiger Felix Spieß
Doctor Genus Nico Mamone Stinger Bastian Sierich

Extras (10/10)

«One Punch Man» ist ein Anime, der besonders viele Extras spendiert bekommen hat. Im schicken Mediabook mit Schuber befinden sich ein Booklet, ein Aufkleber sowie ein Artboard. Auf der Disc selbst ist ein 38-minütiges Interview vorhanden, welches Einblicke in die Synchronisation und mehr gibt. Außerdem befinden sich noch die letzten beiden OVAs in deutscher Sprachausgabe auf der Disc.

Fazit

Der 12-teilige Anime «One Punch Man» erschien in drei Volumes beim Publisher KAZÉ auf DVD und Blu-ray. Ich kann jedem Anime-Fan, der auf Superhelden steht den Anime wärmstens empfehlen. Die Story ist gegen Anfang eher lustig und wird nach und nach immer Ernster. Der Humor geht auf keinen Fall verloren, wird jedoch etwas reduziert. Der Endkampf ist sehr gut inszeniert und spannend aufgebaut. Das Ende bleibt außerdem offen, was jedoch nicht sehr schlimm ist, da eine zweite Staffel bald folgen wird.

Die Animationen sind durchgehend auf einem hohen Niveau gezeichnet. Die Musik passt zum Anime, ist jedoch nicht allzu besonders. Einige gute Tracks sind mir trotzdem in Erinnerung geblieben. Außerdem hat sich der Publisher bei der Synchronisation besonders viel Mühe gegeben, wodurch am Ende ein Produkt entstanden ist, welches sich mit vielen Extras in jeder Sammlung befinden sollte.

Bewertung

Story (x2)                                10/10
Animationen               9/10
Musik                                  7/10
Deutsche Lokalisierung 10/10
Verpackung & Extras 10/10

Gesamt                               

 9,3/10

Wir bedanken uns bei KAZÉ für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares.

Hier könnt ihr «One Punch Man» bei Amazon bestellen:

DVD kaufen 

> Blu-ray kaufen