Home

Noch bevor die neueste Ausgabe des Kodansha’s Weekly Shōnen Magazine rauskommen konnte, gab Mangaka Hiro Mashima auf Twitter bekannt, dass sein Manga eine Anime-Adaption erhält …

Gestern berichteten wir (hier), dass es in der kommenden Ausgabe des Kodansha’s Weekly Shōnen Magazin eine wichtige Ankündigung zu «Edens Zero» geben wird. Nun twitterte Hiro Mashima höchstpersönlich, dass «Edens Zero» als Anime umgesetzt wird. Ferner schrieb er: “Bleibt gespannt auf kommende Updates!”. Weitere Details zum Anime könnten daher in der nächsten Ausgabe des Kodansha’s Weekly Shōnen Magazine kommen.

Der Manga «Edens Zero» erscheint seit dem 27. Juni 2018 und entsteht durch Hiro Mashima. Dabei zählt der Manga bisher 7 Ausgaben. Hierzulande wird «Edens Zero» durch Carlsen Manga veröffentlicht und umfasst insgesamt 5 Bände. Der 6. Band soll am 30. Juni 2020 rauskommen.

 

>>> «Edens Zero» – Band 1 bestellen

>>> «Edens Zero» – Band 6 vorbestellen

 

Darum geht es in «Edens Zero»:

Shiki Granbell ist ein Waisenjunge, der in einem verlassen Themenpark inmitten von Animatronics auf einem Planeten im Sakura Kosmos aufwächst. Als eines Tages die Weltraumabenteurer Rebecca und ihre Katze Happy auf diesem Planeten landen, verändert sich Shikis Leben schlagartig. Er wird nämlich von seinen Animatronics-Freunden verstoßen, und so schließt er sich Rebecca, Happy und ihrer Abenteurergilde an, um den Weltraum zu erforschen und neue Freunde zu treffen. (Quelle: Carlsen Manga)

 

Quelle: Twitter