tokyo_ghoul_p7maxx

Wie der Sender «ProSieben MAXX» nun bekanntgab, wird die wöchentliche Anime-Nacht später enden als bisher – nämlich erst nach 3 Uhr!

Dabei wird die bereits angekündigte Änderung der Startzeit am 26. August um 00:40 Uhr eine einmalige bleiben.
Interessanter ist aber, dass die Anime-Nacht ab September verlängert wird. Und zwar mit Animes, die es bereits Nachmittags auf die Augen gab.

Ab dem 2. September, sieht die wöchentliche Anime-Nacht dann wie folgt aus:
00:00 Uhr: Akame ga kill!
00:30 Uhr: Tokyo Ghoul
00:50 Uhr: Blood Lad
01:15 Uhr: Highschool of the Dead
01:40 Uhr: Pokémon
02:00 Uhr: Pokémon
02:20 Uhr: Yu-Gi-Oh! ZEXAL
02:45 Uhr: Naruto Shippuden

Quelle: ProSieben MAXX