Der Publisher KAZÉ kündigte in seinem Newsletter an, den «Haikyu!!»-Manga lizenziert zu haben …

In seinem neuesten Newsletter kündigte der Publisher die Lizenzierung des «Haikyu!!»-Mangas an. KAZÉ Manga plant, ab dem 05. Oktober die Manga-Serie im zweimonatigen Rhythmus und im Großformat von 12,8 x 18,2 cm herauszubringen.

In Japan wurden bereits 25 Bände veröffentlicht, ein Ende ist noch nicht in Sicht.

Die Lizenz an der Anime-Serie hält peppermint anime, die die Serie in diesem Jahr auf DVD und Blu-ray veröffentlichen wollen.

Darum geht es in «Haikyu!!»:
Shouyou Hinatas Liebe zum Volleyball entflammt, als er zufällig ein Spiel der Karasuno Oberschule bei den nationalen Meisterschaften im Fernsehen sieht. Besonders der Spieler mit dem Spitznamen Little Giant hat es ihm angetan und er beschließt, ihm nachzueifern.

Das von Hinata gegründete Mittelschulteam hat jedoch nur wenige Mitglieder und dennoch haben sie es irgendwie geschafft, bis zum ersten regulären Spiel ihrer Mittelschule zu bestehen. Bei ihrem ersten und zugleich letzten Spiel wird das Team um Hinata von Tobio Kageyama, dem Spieler mit dem Titel „König des Feldes“ und dessen Team, vernichtend geschlagen. Hinata schwört, sich in der Oberschule an Kageyama zu rächen und fängt an, hart zu trainieren, damit er an seiner Wunsch-Oberschule Karasuno angenommen wird.

Als er endlich dem Volleyball-Club der Karasuno-Oberschule beitritt, erlebt er eine faustdicke Überraschung: Sein Erzfeind Kageyama spielt mit ihm im selben Team!

Quelle: KAZÉ Newsletter