seasonsofheaven_2

Bis zur offiziellen Enthüllung im Januar dauert es nicht mehr lange. Doch bis dahin werden wir mit neuen Informationen und Gerüchten langsam darauf vorbereitet…

Zuerst ein paar Fakten:

  • Der Chef von Sonys „Worldwide Studios“ Shuhei Yoshida bezeichnet die Nintendo Switch als einzigartiges System und äußert sich auch darüber hinaus positiv über die neue Konsole. Seiner Meinung nach sei die Nintendo Switch jedoch keine Konkurrenz zur Playstation 4, da sie sich aufgrund des Hybrid-Charakters einen neuen Markt erschließen werde. Auch weitere bedeutende Personen aus der Branche geben positives Feedback.
  • Der Präsident von Nintendo Amerika war zu Gast bei „The Tonight Show Starring Jimmy Fallon“. Dort spielte er nicht nur einige Minuten lang «Super Mario Run», sondern zeigte die Nintendo Switch auch erstmals live. Mit dabei war auch das Spiel «The Legend of Zelda: Breath of the Wild». Hier geht es zum Video.
  • „THQ Nordic“ kündigt an, dass sie aktuell zwei Spiele für die neue Konsole entwickeln.
  • Der erste exklusive Titel für die Nintendo Switch aus dem Hause „AnyArts Production“ steht fest. Dieser trägt den Titel «Seasons of Heaven» und läuft auf der Unreal Engine 4. Erste Bilder gibt es bereits und ein kurzer Trailer soll nächste Woche folgen.

 

Nun die neuesten Gerüchte:

  • Die neue Konsole soll über USB C mit der Docking Station verbunden sein. Somit soll durch die höhere Taktrate eine Full HD Auflösung am TV möglich sein. Zudem schaltet sich ein zusätzlicher kleiner Kühler ein.
  • Docking Station soll sowohl in Produktion als auch im Verkauf relativ preiswert sein.
  • „Koei Tecmo“ (u.a. Hyrule Warriors) soll an einem neuen Spiel für die Nintendo Switch arbeiten. Geplant sei ein Crossover zwischen «Dynasty Warriors» und «Star Fox».
  • Ein weiterer Titel könnte «Dark Souls III» sein (evtl. auch in Form der gesamten Trilogie).
  • Die Nintendo Switch soll via Virtual Consol auch Spiele der Nintendo Gamecube anbieten. Zum Start sollen das «Super Mario Sunshine», «Luigi´s Mansion», «Super Smash Bros. Melee» und «Animal Crossing» sein.
  • Der Wii U-Adapter für die Controller der Nintendo Gamcube soll eventuell auch mit der Nintendo Switch kompatibel sein.
  • Auch «Super Smash Bros. for Wii U» soll auf die neue Konsole adaptiert werden, mitsamt allen DLC´s und neuen Kämpfern.

 

Quelle: YouTube (Domtendo)