Bandai Namco bringt mit «Evangelion VR: The Throne of Souls» die erste Virtual-Reality Erfahrung, in der man als EVA-Pilot unterwegs ist.

«Evangelion VR: The Throne of Souls» ist Bandai Namco’s  erste vom Anime «Neon Genesis Evangelion» inspirierte VR-Erfarung, welches ab  Sommer in ihrer VR-Zone im Shinjuku-Center spielbar sein wird. Die VR-Zone eröffnet in Japan ihre Pforten am 13. Juni für alle.

Als EVA-Pilot muss man sich im VR-Spiel gemeinsam mit zwei weiteren Mitstreitern in Tokyo-3 den 10. Engel Zeruel stellen. Dabei sind die Sitze so angepasst, dass sich jede Bewegung, Vibration und Drehung so anfühlen, als säße man wirklich in einer EVA-Einheit.

Quelle: siliconera