In der neuesten Ausgabe des Shueisha V-Jump Magazin wurde enthüllt, dass bereits der nächste Digimon Titel in diesem Jahr erscheinen wird!

Bandai Namco enthüllte im V-Jump Magazin den neuesten Ableger des Digimon-Spiele Franchises «Digimon: Cybersleuth Hacker’s Memory». Angesiedelt ist das Spiel in der gleichen Welt, die bereits aus dem Vorgänger «Digimon: Cyber Sleuth» bekannt ist. Allerdings bietet es eine komplett neue Story, in der man als der Hacker Keisuke Amazawa den Cybersleuth „von der anderen Seite“ kennen lernt.

Bei «Digimon: Cybersleuth Hacker’s Memory» handelt es sich wie bereits «Digimon: Cybersleuth» um ein Rollenspiel und bringt neben Elementen aus dem Vorgänger viele Neuerungen mit sich. Insgesamt soll das Spiel über 320 Digimon beinhalten. Außerdem beinhaltet das Spiel den Vorgänger als Pack-In-Titel, sodass jeder, der den Vorgänger nicht gespielt hat, auch in den Genuss dieses Spieles kommt. «Digimon: Cybersleuth Hacker’s Memory» erscheint 2017 für die PlayStation 4 und PS Vita in Japan. Ob es einen Release für die westlichen Länder gibt, ist noch nicht bekannt.

Quelle: gematsu