Neues «Dragon Ball»-Spin-off gestartet!

dragonballsuper_main_visual

Zuwachs im «Dragon Ball»-Franchise. Vor kurzem startete das neue Spin-off aus dem Universum rund um Son-Goku und co….

Vor über 20 Jahren endete einer der wohl bis heute beliebtesten Mangas aller Zeiten. «Dragon Ball» fasziniert auch heute noch jung und alt und an einen tot dessen ist bis heute nicht zu denken. Nun startete auch ein weiteres Spin-off zum Hit aus Japan.

«Dragon Ball Gaiden: Tensei-shitara Yamcha Datta Ken» ist jetzt im digitalen Manga-Magazin «Shonen Jump Plus» erschienen. Es geht darin um einen Jungen, der sich nach einem Umfall in der «Dragon Ball»-Welt wiederfindet, wiedergeboren als Yamchu. Mit seinem Wissen über das «Dragon Ball»-Universum trainiert der Junge hart, um der stärkste Mann der Welt zu werden.

Dabei wird der Manga nicht Akira Toriyama gezeichnet sondern von einem Fan, der aber mittlerweile ein Mangaka geworden ist.

Das erste Kapitel findet ihr auf der offiziellen Webseite von Shonen Jump Plus. Dieses ist allerdings ausschließlich in japanischer Sprache vorhanden.

Quelle: Saiyanisland, Anime2You